hydrogel-Chemie GmbH · Zur Mersch 19 · 59457 Werl · Tel. 02922 / 4001 Home Impressum

 

Zur Wasseraufbereitung in Fernheizwerken werden "hygel"-Produkte als Konditionierungsmittel eingesetzt

  • zur Passivierung der Metalloberflächen
  • zum Aufbau von Schutzschichten
  • zur Abbindung des Sauerstoffes im Heizwasser
  • zur Verhinderung von Ablagerungen
  • zur Rücklösung von störenden Ablagerungen

Unsere Behandlungskonzepte berücksichtigen die Anforderungen der AGFW-Richtlinien bzw. der VDI-Richtlinien 2035.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch für Ihre Fernheizsysteme einen umfangreichen Beratungs- und Analysenservice und stellen Ihre Wasserqualität nach den jeweils geltenden Richtlinien ein.

Auf Wunsch übernehmen wir für Sie die Überwachung der Wasserqualität sowie die Nachdosierungen der notwendigen Wirkstoffe.

Branchen

  • Energiewirtschaft
  • Stadtwerke
Fernwärme